Sonntag, 26. Februar 2017

FJKA 2017, Teil 1



Hallo meine Lieben,

auf dem MMM-Blog gibt es dieses Jahr wieder ein FJKA, also Frühlings Jäckchen Knit Along, und ich habe mich recht spontan entschieden, wieder mitzustricken bzw. mitzuhäkeln. 
Ich hoffe, dass ich dieses Mal erfolgreicher bin als beim FJKA 2015, dort habe ich mein Jäckchen nicht fertig bekommen (zwischenzeitlich wieder aufgeribbelt und ein anderes Muster versucht, wieder aufgeribbelt und ein Tuch gestrickt).

Häkeljacke 2014 



Strickjacke 2015


Strickjacke 2016

Da ich momentan lieber häkel als stricke, habe ich mich für dieses Muster von Drops entschieden.



Hier gefällt mir das Lochmuster an der Passe besonders gut, insgesamt möchte ich die Jacke nicht ganz so lang häkeln, mal schauen evtl bis zur Taille.

Da ich sowieso Wolle für ein weiteres Projekt bestellen wollte, habe ich die Gelegenheit genutzt und mir gleich die passende Wolle für dieses Modell geholt. Es ist 💗-You 6, ebenfalls von Drops, in einem schönen hellgrau. 

Jetzt werde ich mal gemütlich beim MMM schauen wer noch so alles beim FJKA dabei ist.

Verlinkt beim Me Made Mittwoch 

Herzlichst, Heike


Kommentare:

  1. Eine Häkeljacke ist mal etwas anderes! Viel Erfolg!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  2. Von oben nach unten häkeln, das habe ich ja noch nie gesehen aber das ist natürlich eine gute Sache, da kannst du die Länge der Jacke selbst bestimmen.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke es ist gut die Jacke nicht so lang zu häkeln. So finde ich sie nämlich etwas trutschig. Kürzer hat sie mit Sicherheit mehr Pep!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trutschig, das trifft den Nagel auf den Kopf :-)

      Löschen
  4. An dem Modell arbeite ich auch gerade XD ... wird mein erstes gehäkeltes Jäckchen. Ich bin gerade mit der Passe oben fertig und habe leider das 2. Knopfloch etwas verschlafen :) Aber bisher bin ich sehr glücklich mit der Anleitung.
    Bin schon gespannt wie es mit deinem schönen Stück weitergehen wird.

    Liebe Grüße
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, hoffentlich zeigst du dein Modell, für welche Farbe hast du dich entschieden?

      Löschen
  5. Ein schönes Modell hast du da ausgewählt und die Jacke zu kürzen finde ich eine sehr gute Entscheidung.
    LG Mirella

    AntwortenLöschen