Mittwoch, 27. Januar 2016

MMM mit Winter- Nachthemd


Hallo meine Lieben,

ich habe mir ein neues Nachthemd genäht, und zwar ein  Vlieland von Schnittreif. Schon mehrmals vernäht, hierhier und hier

Den Stoff hatte ich schon etwas länger liegen, es war ein Angebot bei AfS und sollte ein Langarm-Shirt werden. Nur passenden Stoff für die Ärmel hatte ich nicht, einmal welchen bestellt der in Echt dann doch nicht passte und der 2. passte dann. Aber so bei genauerer Überlegung bin ich zu dem Schluß gekommen, dass mir ein Shirt aus dem Stoff nicht so gut gefällt, da kam mir die Idee mit dem Nachthemd.

Zugeschnitten und genäht war es dann recht flott, und jetzt habe ich etwas kuscheliges fürs Bett :-)


 




Schnitt: Vlieland, Schnittreif
Stoff: AfS und Stoffmarktonline
Foto: Söhnchen

Mein Nachthemd darf sich zu den anderen Kleidungsstücken des Me Made Mittwoch gesellen.

Herzlichst, Heike 



Mittwoch, 20. Januar 2016

MMM mit Sweatjacke Janice

Hallo meine Lieben,

jede von uns braucht doch eine Kuscheljacke, deshalb habe ich mir natürlich eine genäht. Den tollen Alpenfleece habe ich bei Nadelkiste im Angebot gekauft, der Jersey fürs Futter und die Bündchen waren Reste von anderen Projekten. RV, Kordel und Kordelstopper sind von Rittermaid.

Ich habe mich für das Schnittmuster Janice von pattydoo entschieden. Da ich häufig gelesen hatte, die Jacke würde riesig ausfallen, habe ich gleich Gr.34 ausgeschnitten. Ich finde nicht, dass sie extrem groß ausfällt, es ist eben eine locker sitzende Jacke und keine Wurstpelle.






Leider sind die Fotos etwas unscharf geworden, wir konnten nicht draussen fotografieren.

Jetzt flitz ich noch schnell beim Me Made Mittwoch vorbei und schaue was die anderen Damen so präsentieren.

Herzlichst, Heike

Mittwoch, 13. Januar 2016

MMM, Lieblingsteil 2015

Hallo meine Lieben,

die Weihnachtsferien sind vorbei und der Me Made Mittwoch startet mit einem Rückblick ins neue Jahr.

Tja, welches ist mein Lieblingsteil? Eins kann ich gar nicht benennen, ich habe gleich mehrere.

Da gibt es meine beiden Livs, hier und hier. Den Schnitt werde ich auf alle Fälle noch öfters nähen.



Ein Kleid kann sich auch einreihen, Claudia. Das habe ich mittlerweile doch noch etwas gekürzt und schon mehrmals getragen.



Dann gibt es noch zwei Shirts, Faded stripes Top, hier und hier. Mit einer Strickjacke kann ich die auch im Winter gut tragen.





Naja, ich könnte jetzt noch mehr Teile zeigen, zB. meine Röcke nach diesem Schnitt, aber ihr könnt ja selber durch meinen Blog streifen wenn ihr mögt.

Ich bin gespannt, wohin mich meine Nähreise diese Jahr führt, einige Ideen schhwirren schon in meinem Kopf herum. Und der Mittwoch ist ja auch immer eine riesen Inspirationsquelle, toll dass es euch alle gibt.

Herzlichst, Heike

Dienstag, 12. Januar 2016

Leland Gr. 158, Weihnachtsgeschenke Teil 3

Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch das letzte selbstgenähte Weihnachtsgeschenk. Ein Leland von B_engalischer Wahnsinn. Dieses Mal in Gr. 158 und mit Taschen. Den Strickstoff habe ich von AfS, ein ganz toller Stoff (schade dass ich nicht mehr gekauft habe...). Söhnchen war total begeistert und hat den Hoodie kurzer Hand zum Lieblingsteil erklärt.

Beim Schnitt passten die Ärmel nicht richtig in die Armlöcher, an den Seiten standen jeweils ca. 5cm über. Da half dann nur der beherzte Einsatz der Schere.
 







Schnitt: Leland Gr.158
Strickstoff: AfS
Jersey: Nähzubehör Richratz
Foto: ich

Verlinkt bei Creadienstag, Made4Boys, Teens-Point und Für Söhne und Kerle.

Herzlichst, Heike

Dienstag, 5. Januar 2016

Weihnachtsgeschenke, Teil 2 Tom

Hallo meine Lieben, weiter geht es mit den selbstgenähten Geschenke zu Weihnachten.

Ich habe es endlich geschafft, etwas für meinen großen Sohn zu nähen. Er war schon ganz traurig,  dass nur sein kleiner Bruder bislang etwas bekommen hatte. Da es ja eine Überraschung werden sollte, konnte ich nur an einem fertigen Sweater Maßnehmen. 

Ich habe mich für den Tom von pattydoo entschieden und die Gr. M zugeschnitten.  Nähtechnisch war das Shirt keine Herausforderung und ruckizucki fertig, für die Kordel habe ich Knopflöcher genäht.

Natürlich war ich sooo gespannt, ob er gefällt und vor allem passt. Der Sweater passt auch ganz gut, hätte sogar um die Schultern noch eine Nr. größer sein können (dass Sohn so kräftig ist, wusste ich gar nicht :-)),  und er gefällt! Jippie!!





Schnitt: Tom, Gr. M
Stoff: Sweat von Herberttextil, Streifenjersey Nähzubehör Richartz
Kordel: Nähzubehör Richartz
Foto: ich

Verlinkt bei Creadienstag, Made4BOYS und  Für Söhne und Kerle.

Herzlichst, Heike