Mittwoch, 28. Oktober 2015

MMM mit Shirt Liv von pattydoo


Hallo meine Lieben,

heute gibt es ein schlichtes Shirt von mir, es ist die Langarm-Variante Liv von pattydoo. Zu diesem Rock brauchte ich noch ein Shirt für den Herbst/ Winter und deshalb habe ich mich für blauen Jersey entschieden. Um das Ganze ein wenig aufzupeppen habe ich an Saum und Ausschnittkanten weiß abgesteppt. 

Das Shirt lässt sich einfach nähen, dank ausführlicher Videoanleitung auch für Anfänger geeignet. Es passt sehr gut, der große runde Ausschnitt ist auch nicht zu groß, nach dem Schnittmuster werde ich mir bestimmt noch mehr Teile nähen. Ich habe Gr. 36 genommen, eine 34 hätte vielleicht auch gereicht.




Genäht habe ich übrigens das erste Mal komplett mit meiner "neuen" Ovi. Die habe ich letztes Jahr von meiner Mutti geerbt und beim ersten Probelauf war gleich eine Nadel kaputt gegangen. Danach hatte ich irgendwie keine Lust, mich näher damit zu beschäftigen. Bis jetzt. Und ich bin begeistert, hoffe sehr dass die Nähte auch gut halten.

Die Fotos sind gestern noch im Garten entstanden, ein schöner milder Herbsttag.


Jetzt schau ich mal beim Me Made Mittwoch ob es noch eine weitere Liv gibt.

Herzlichst, Heike

Mittwoch, 21. Oktober 2015

MMM mit Wickelkleid "Claudia"


Hallo meine Lieben,

am Wochenende stand eine große Familienfeier an, und dafür brauchte ich natürlich unbedingt ein neues Kleid.

Ich habe mich für dieses Wickelkleid von Laveya entschieden. Der Schnitt lag schon lange ausgedruckt im Schrank, den Stoff (wahrscheinlich ein Viskosejersey) habe ich vom Stoffmarkt. 
Der Schnitt gefällt mir sehr gut, ich finde auch dass das Kleid sehr gut passt. Es gibt zwei verschiedene Armvarianten,einmal Trompetenärmel oder 3/4, ich habe mich für die 3/4-Länge entschieden. Bei der Länge des Kleides war ich mir zuerst unsicher (Tochter findet es vieeeel zu lang), habe es dann doch in Originallänge belassen.





Zur Sicherheit habe ich noch ein Top drunter gezogen, aber das ist nicht nötig gewesen denn der Ausschnitt ist nicht zu tief und sitzt durch 2 Abnäher im Vorderteil auch sehr gut. Genäht habe ich in meiner Größe 36.

Beim Me Made Mittwoch gibt es viele tolle selbstgeschneiderte Outfits zu bestaunen.

Herzlichst, Heike


Mittwoch, 7. Oktober 2015

MMM mit Mandy Boat Tee





Hallo meine Lieben,



heute zeige ich euch ein Mandy Boat Tee, das ist ein kostenloses Schnittmuster von Tessuti. Der Stoff war ursprüngliche für einen Blazer gedacht, doch als die Bestellung ankam sah ich direkt einen Overzise-Pulli vor mir und da das Mandy Boat-Schnittmuster schon gespeichert war, fiel eine schnelle Entscheidung.



Auf verschiedenen Blogs las ich, dass der Schnitt seeeehr großzügig ausfällt und meistens in der Breite verschmälert wurde. Ich habe auch direkt 14cm je Teil verschmälert, dafür die Ärmel etwas verlängert und mit einem Bündchen versehen. In der Länge mussten noch 5cm weichen.  






Jetzt finde ich nur, passt die Bündchenfarbe nicht soo toll, meint ihr ich sollte noch eine Applikation in beige (die Stoffrückseite ist beige) aufnähen, und wenn ja, welche?

Im Großen und Ganzen bin ich mit dem Ergebnis ganz zufrieden, werde aber den Schnitt trotzdem nicht unbedingt noch einmal verwenden. Ich mag es dann doch lieber etwas figurbetonter.



So, jetzt schau ich noch beim Me Made Mittwoch vorbei.



Herzlichst, Heike