Mittwoch, 30. September 2015

MMM mit Strickjacke

Hallo meine Lieben, 

heute wollte ich euch mein letztes Sommerteil für 2015 zeigen, aber da der Herbst nun unaufhörlich näher rückt (morgens waren es hier nur 4°), zeige ich euch meine neue Strickjacke.

Gestrickt habe ich sie aus einer Baumwolle vom Discounter, was sich leider in der Qualität bemerkbar macht. Nach der ersten Wäsche ist die Jacke über und über voll mit kleinen Fusseln. Naja, die nächste Jacke wird wieder aus hochwertiger Wolle gestrickt.

Das Muster habe ich bei Drops gefunden, und nach mehreren Versuchen und wieder aufribbeln hatte ich endlich das passende Maß gefunden. Gestrickt war die Jacke dann recht flott, die Knöpfe brauchten dann wieder etwas länger (die waren auch doppelt so teuer wie die Wolle) und nun hatte ich die Jacke schon ein paar Mal an. Farblich passt sie auch prima zu meiner FrauFrida , die ich euch letzte Woche gezeigt habe.




Beim Me Made Mittwoch gibt es viel selbstgeschneiderte Kleidung zu bestaunen. Jetzt auch bei HäkelLine: Gehäkeltes&Gestricktes verlinkt.

Herzlichst, Heike

Mittwoch, 23. September 2015

MMM mit FrauFrida

 Hallo meine Lieben,

heute ist Herbstanfang und dazu passendes kühles und nasses Wetter, viele von euch nähen schon dicke, kuschelige Sachen, und ich zeige mein vorletztes Sommerteil. Es ist eine FrauFrida von Schnittreif geworden. Hier habe ich schon eine FrauFrida gezeigt.  
Der Stoff ist von SuS, ich habe im SSV zugeschlagen, lach! 

Dieses Mal habe ich den Saum nicht verlängert, und damit bin ich sehr zufrieden. Uuuund ich habe rechtzeitig gesehen dass der Stoff eine Richtung hat, toll ne.






 Trotz Herbst darf meine Bluse noch zum Me Made Mittwoch. Dort ist übrigens am Wochenende ein Winterjacken-Sew-Along gestartet.


Herzlichst, Heike

Mittwoch, 9. September 2015

MMM und Leinen-rockt



Hallo meine Lieben,

heute zeige ich euch meinen neuen Rock. Ich habe mich für das kostenlose Schnittmuster rockt! von Schneidernmeistern entschieden (dieses Jahr will ich ja keine Schnittmuster kaufen, also suche ich kostenlose oder nutze bereits vorhandene).

Der Stoff ist ein Leinenstoff vom Stoffmarkt. Da mir das weiß doch etwas durchscheinend war, hat der Rock noch ein Futter bekommen. Damit habe ich auch den Rock verstürzt, also ohne Bündchen genäht. Eine kleine Spielerei ist der Spitzenreißverschluß.



Hm, der RV sitzt eigentlich in der Mitte, tz.

Komischerweise musste ich beim Schnitt die 40 nehmen, aber hauptsache ist ja dass der Rock passt, oder?!

Und passend zu meinem Sommerrock ist es heute wieder richtig schön warm und die Sonne lacht vom Himmel.

Jetzt hüpf ich noch schnell zum Me Made Mittwoch und schau mir die anderen selbstgeschneiderten Kleidungsstücke der nähenden Damen an.

Herzlichst, Heike