Mittwoch, 27. Mai 2015

Zimtschnecken oder Cinnamons Rolls


Nach längerer Pause erwecke ich meinen Blog, fast pünktlich zu seinem 1. Geburtstag, wieder zum Leben. Am 24.5.2014 erschein mein erster Post, viel ist seitdem passiert. 
Gesundheitlich geht es langsam, Schritt für Schritt aufwärts, und damit ist auch wieder die Lust am Nähen und Kochen bzw. Backen wiedergekommen. Deshalb heute ein Beitrag zum Sweat Treat Sunday

Mein Thermi will ja auch beschäftigt werden, und ich liebe ja Hefeteig, deshalb habe ich mich für köstliche Zimtschnecken entschieden. Ich habe aber das Mehl selber gemahlen, von daher sehen meine Schnecken etwas rustikaler aus.

 
Hefeteig:
20g Hefe
100g Wasser
70g Zucker
700g Mehl
200ml Milch
70ml Öl
2 Eier
1 TL Salz
 
Füllung:
190g  Zucker
120g Butter
3 Teelöffel Zimt
 
Glasur:
250g Puderzucker
Wasser





 
Es war eine sehr große Teigmenge, ich hatte die Schnecken locker auf drei Blechen verteilt, dadurch sind sie beim Backen etwas auseinander geplatzt. Beim nächsten Mal werde ich sie eng nebeneinander legen. 
Einen Teil davon habe ich eingefroren, so hab ich immer flott etwas frisches zum Nachmittags-Tee.

Herzlichst, Heike