Donnerstag, 22. März 2018

Flutter-Hem aus der Ottobre

Hallo meine Lieben,

heute ist mein"Sport"- Oberteil an der Reihe. 
Es ist ebenfalls ein Schnitt aus der Ottobre, Flutter-Hem. Da es ja ein Overzize-Schnitt ist, habe ich diesmal Gr.34 zugeschnitten. 

Das Shirt trägt sich sehr gut, die Ärmel schön eng, der Rest locker umspielend.

Ich habe leider nur ein sehr schlechtes Spiegelselfie, aber mit etwas Fantasie könnt ihr mein neues Shirt und die Hose von letzter Woche erkennen.


Foto aus der Ottobre


Schnitt: Flutter-Hem, Gr.34, Ottobre 5/2017
Stoff: dünner Baumwolljersey

Verlinkt bei RUMS 

Herzlichst, Heike

Donnerstag, 15. März 2018

Hose Loungers aus der Ottobre

Hallo meine Lieben,

ich habe mir ein Sport- bzw Sofaoutfit genäht. Als erstes zeige ich euch heute meine Hose Loungers.  

Der Stoff ist sehr schöner Jaquard-Jersey, der leiert nicht so schnell aus und ist recht fest. 

Ein Tragefoto gibt es momentan nicht mangels Fotograf, ich kann nur so viel sagen, sie sitzt sehr großzügig an den Oberschenkeln. Vielleicht nähe ich sie noch etwas ab.

Die Länge habe ich auch an meine Bedürfnisse angepasst und unten mit einem Bündchen versehen. 
   


Foto aus der Ottobre
Foto aus der Ottobre
Schnitt: Loungers, Gr.36, Ottobre 5/201, Länge gekürzt
Stoff: Jersey- Jaquard, buttinette 

Verlinkt bei RUMS

Herzlichst, Heike

Dienstag, 6. März 2018

Lora aus der LMV

Hallo meine Lieben,

habt ihr es auch gemerkt? Der Frühling ist daaaaaa, und hoffentlich bleibt er auch. Samstag lag hier noch Schnee, heute sind es 12°, herrlich.

Ich habe es endlich geschafft, meine Lora zu nähen und vor allem, sie das erste Mal zu tragen. Beim ersten Reinschlüpfen spannte sie etwas über der Brust, das hat sich aber im Laufe des Tages gegeben.

Komischerweise passten die vorderen Abnäher nicht richtig aufeinander, da musste ich etwas improvisieren. Aber das fällt nicht so auf. Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Passform (seitlich am Rock habe ich noch ein wenig weggenommen und die Länge für mich passend gemacht).






Foto aus der LMV

Foto aus der LMV
Schnitt: Lora, Gr. 36, La Maison Victor 5/2015
Stoff: Struckturjersey, Baumwolle-Elasthan

Verlinkt bei MMM


Herzlichst, Heike

Sonntag, 4. März 2018

Neue Ordnerhülle, Stoffabbau

Hallo meine Lieben,

ich habe mir eine neue Ordnerhülle genäht, hier habe ich schon eine in DIN A5 gezeigt. 

Eigentlich sollte die Hülle für einen etwas größeren Ordner sein, aber ich hatte zu knapp gemessen und bekam sie nicht über den Ordner. Aber es stehen noch weitere olle Modelle im Regal, und siehe da, für einen anderen Ordner ist sie perfekt.






Schnitt: selbstgebastelt
Stoff: Baumwolle aus dem Vorrat

Bei der Stoffresteverwertung stand zwar das Lesezeichen im Februar im Fokus, da ich aber genug habe, hatte ich mich für diese Hülle entschieden (hat ja auch irgendwie was mit Buch zu tun).


Verlinkt bei Stoffresteverwertung, Wir machen klar Schiff, Nähzeit am Wochenende und Creadienstag

Herzlichst, Heike

Donnerstag, 1. März 2018

Yoga-Socken

Hallo meine Lieben,

ich habe vor Kurzem mit einer neuen Sportart begonnen, und zwar mit Yoga. Ausstattungsmäßig fehlt mir da noch so ziemlich alles. Als erstes habe ich mir tolle Yoga-Socken gestrickt.

Mustermäßig bin ich bei DROPS fündig geworden. Gestrickt waren die Socken recht schnell, denn es fehlt ja die Ferse und die Spitze. Morgen werde ich die Socken das erste Mal tragen.




Als Wolle habe ich die wunderbare Sockenwolle Fortissima und Nadelnr. 2,5 genommen.

Verlinkt bei RUMS und HäkelLine

Herzlichst, Heike

Sonntag, 25. Februar 2018

Triangles-Quilt-Along, Block 12





Hallo meine Lieben,

ich kann es kaum glauben, der letzte Block ist geschafft. Ich musste aber etwas schummeln, denn ich hatte nicht genug Reste . So musste ich von den großen Stücken kleine Ecken abschneiden um dann das gewünschte Ergebnis zu bekommen. (Merke, bewahre alle Reste auf, von Anfang an!!!!)




Alle 12 Blöcke gemeinsam auf einem Foto

Tja, die Anleitung sollte ich zwischendurch nicht zu weit verdrängen, denn ich dachte ich brauche 100 kontrastreiche Dreiecke,  dabei werden davon nur 17 benötigt. 100 einfache grau-schwarze Dreiecke werden gebraucht, da habe ich jetzt noch ganz schön viel Schneidarbeit vor mir.

Es hat mir bis hierhin unheimlich viel Spaß und Freude gemacht, dank der tollen Anleitung von bernina auch für Quiltanfängerinnen wie mich geeignet. Vielen Dank dafür.

Verlinkt bei creadienstag und Nähzeit am Wochenende

Herzlichst, Heike

Mittwoch, 7. Februar 2018

Die 2. Cassie Pants

Hallo ihr Lieben,

neigt ihr dazu, einen Schnitt mehrmals zu nähen oder muss es immer ein neuer sein? 
Bei mir ist es unterschiedlich, finde ich den Schnitt gut und bin mit der Passform zufrieden, nähe ich ihn gerne öfters. Passt mir das fertige Teil aus irgendeinem Grunde nicht richtig, gibt es meistens keine zweite Chance.

Mit meiner ersten Cassie Pants war ich schon ziemlich zufrieden, und ich hatte ja auch noch Stoff für die nächste da. Diesmal ist der Oberschenkel wieder etwas verlängert worden, denn wenn ich sitze ist sonst die Teilungsnaht direkt auf dem Knie. 

Nur die Länge ist bei dieser zu großzügig bemessen (wie kann das sein???). Nach der nächsten Wäsche kürze ich sie noch ein wenig.






Leider gab es beim bügeln ein kleines Missgeschick, plötzlich war der Stoff weg, dafür ein Loch im Bündchen. Gut dass ich noch ein passendes Etikett hatte. Damit ist das Loch doch perfekt versteckt!



Ganz so glücklich bin ich nicht mit meiner Stoffauswahl, es ist sehr dünnes Waschleder, naja, für den Frühling bestimmt angenehm.

Übrigens sind das schwarze Shirt Liv und das Tuch Keira auch handmade.

Schnitt: Cassie Pants, Gr. 6, in der Länge insgesamt etwas gekürzt
Stoff: Suede bzw. Waschleder, grau, Pepelinchen

Verlinkt bei MMM und RUMS

Herzlichst, Heike